Nachrichten

Blumenkugel zum Tag der Nachbarn am 29. Mai

Der Tag der Nachbarn ist eine jährliche Initiative zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. Angesichts der Corona-Krise ist gute Nachbarschaft besonders wichtig. Setzen Sie ein Zeichen: Kaufen Sie Blumen, kleine Topfpflanzen oder Blumensamen und schreiben Sie einen persönlichen Gruß für Ihre Nachbar*innen dazu.

+

Das Quartiersmanagement organisiert eine Nachbarschaftshilfe. Wir wollen hilfsbedürftige und hilfsbereite Nachbarn in Kontakt bringen, um sich gegenseitig in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen.

+

Schüler/Schülerinnen unterstützen Senioren z. B. Laub kehren, Einkaufen, Einkaufen, Vorlesen, Staubsaugen, PC-Hilfe und vieles mehr.

+

Das neue generationenübergreifende Projekt vermittelt zwischen Bürgern, die miteinander kochen, essen und die Nachbarschaft beleben wollen.

+